Die Evolution des Webs

Das Internet ist inzwischen ein ständig wachsender Kosmos vernetzter Webseiten und Web-Apps, in dem es nur so von Videos, Fotos und interaktiven Inhalten wimmelt. Dem normalen Nutzer bleibt jedoch verborgen, dass all dies durch das Zusammenspiel von Webtechnologien und Browsern ermöglicht wird.

Im Lauf der Zeit wurden die Webtechnologien weiterentwickelt und ermöglichen es den Webentwicklern nun, ganz neue nützliche und umfassende Webfunktionen zu erstellen. Das Internet von heute verdanken wir der fortwährenden Arbeit einer offenen Webcommunity, die dazu beiträgt, Webtechnologien wie HTML5, CSS3 und WebGL zu definieren und dafür zu sorgen, dass diese von allen Webbrowsern unterstützt werden.

Die farbigen Bänder in dieser Darstellung veranschaulichen die Interaktionen zwischen Webtechnologien und Browsern, die die Grundlage für die zahlreichen täglich von uns verwendeten leistungsstarken Web-Apps bilden.

Entdecken

Die Evolution des Webs

Internetnutzer weltweit
Mitwirkende
x

Mitwirkende

Erstellt in Zusammenarbeit mit Freunden des Google Chrome-Teams

Die Versionen von 2011 und 2012 von Hyperakt und Vizzuality

Version von 2010 von mgmt design und GOOD

Quellen

Wikipedia, CanIUse.com, W3C, HTML5rocks.com und Mozilla Developer Network

Die in dieser Informationsgrafik verwendeten Browser-Screenshots konnten dank des Engagements der Webcommunity bereitgestellt werden.

+ -
left right